Kontakt
Startseite |  Kontakt  |  Impressum  |  Merkliste

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Manche Menschen grillen nicht im Freien - das ist lebensgefährlich! Mehr

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Duravit
Mit HygieneGlaze 2.0 setzt Duravit einen bislang unerreichten Hygienestandard für WC und Urinal. Mehr

Info HANSA
Modern, komfortabel, unkompliziert: Das sind die HANSA-Neuheiten für die Dusche. Mehr

Info Junkers
Der Weg zur smarten Heiztechnik ist so einfach - mit Junkers. Mehr


Sanitärtechnik

...für Flughäfen und Messezentren

Flughäfen und Messezentren sind Plätze mit einem sehr großen Menschenaufkommen. Hier zeigen wir Ihnen einige Lösungsbeispiele für Sanitärtechnik in diesen Bereichen. Sie suchen spezielle Lösungen? Gern beraten wir Sie zu weiteren Optionen in diesem Segment. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Sanitärtechnik für Flughäfen und Messezentren
Quelle: Laufen
Beispiel für eine Urinallösung mit wandmontiertem Sichtschutz.
Sanitärtechnik für Flughäfen und Messezentren
Quelle: Keramag
Sanitärtechnik für Flughäfen und Messezentren
Quelle: Laufen
Urinale sind auch mit Deckel erhältlich
Sanitärtechnik für Flughäfen und Messezentren
Quelle: Keramag
Sanitärtechnik für Flughäfen und Messezentren
Quelle: Keramag

Kein Verstecken möglich

Auf Flughäfen sind spülrandlose Wand-WC´s gut geeignet. So können Drogen und andere illegale Waren dort nicht versteckt werden.

Ein weiterer Vorteil von spülrandlosen WC´s ist auch die einfache Reinigung. Dies entlastet das für die Reinigung zuständige Personal erheblich.

Berührungslose Betätigung

Auf Flughäfen ist es sinnvoll auf berührungsfreie Systeme zurückzugreifen. Solche Start-/Stopautomatiken werden über infrarot gesteuert. Das sind Spülungen, die direkt nach der Benutzung des Urinals automatisch spülen oder durch ein einfaches Hand vor den Sensor halten, betätigt werden.

Armaturen berührungslos
Quelle: Ideal Standard
Reihen-Waschtischlösung ausgestattet mit einer berührungsfreien Armatur. So lassen sich die Wahrscheinlichkeiten an einer Infektion zu erkranken stark verringern. Diese Lösungsoption sollte bei allen stark frequentierten Sanitärräumen in Betracht gezogen werden.

Automatisierte Spülungsintervalle für Urinale

Neuartige Lösungen bieten zeitgesteuerte Kontrolle der Spülungen aller angeschlossenen Urinale. Somit können während der Messeveranstaltungen nur geringe Spülstärken mit langen Zeitintervallen eingestellt werden. Während der Pausenzeiten dann kurze und intensivere Spülungen. Dieses System lässt sich auch auf andere Anwendungsfälle (Öffnungszeiten, Flugankunftszeiten, dienstfreie Zeiten etc.) übertragen.

Überlaufschutz

Spülstopsysteme brechen, bei einem verstopften Urinal, die Spülung selbststätig ab. So können die Sanitärräume nicht überflutet werden.

Urinallösung
Quelle: Keramag
Automatisierte Urinalreihenspülung.
Urinalspülung automatisiert
Quelle: Keramag
Urinallösung mit automatisch gesteuerter Reihenspülung
Sanitärtechnik für Flughäfen und Messezentren
Quelle: Keramag
Beispiel für eine Waschtischlösung aus mehreren Einzelwaschtischen.

Spülrandlose WC´s Keramag:


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG